HOME      EVERYDAY      HYDRATE      SMOOTH      REPAIR      STYLE

UNTERNEHMENSWERTE

500x400-Dove.jpg

Friseurexklusive Haarpflegeprodukte von höchster Qualität herzustellen, ist nicht genug. PAUL MITCHELL möchte seinen Beitrag dazu leisten, die Welt ein bisschen schöner zu machen. PAUL MITCHELL war das erste Haarkosmetikunternehmen, dass sich gegen Tierversuche ausgesprochen hat und die Bemühungen im karitativen Bereich setzen bis heute den Standard für soziales Engagement in der Branche. Dieses Engagement für die Mitmenschen und Umwelt ist die treibende Kraft hinter allen Aktivitäten.

We_Care_Standbilder_Video2_neu_c58a2ecf-4625-4264-8ba2-1e412d5c13a5.jpg
We_Care_Standbilder_Video5_-_Kopie_3_-_Kopie_480x480.jpg

WE CARE – DIE MISSION VON PAUL MITCHELL

Die Zukunft unseres Planeten geht uns alle an. Tagtäglich treffen wir Entscheidungen, die ihren Einfluss auf unser heutiges und künftiges Leben haben. Als Familienunternehmen in 2. Generation gehen wir mit gutem Beispiel voran und hoffen, andere gleichermaßen inspirieren zu können. Dabei liegt uns der Schutz der Umwelt, Tiere und Mitmenschen gleichermaßen am Herzen.

We_Care_Standbilder_Video5_-_Kopie_2_-_Kopie_480x480.jpg
We_Care_Standbilder_Video5_-_Kopie_2_480x480.jpg

Friseurexklusive Haarpflegeprodukte von höchster Qualität herzustellen, ist nicht genug. PAUL MITCHELL möchte seinen Beitrag dazu leisten, die Welt ein bisschen schöner zu machen. PAUL MITCHELL war das erste Haarkosmetikunternehmen, 

 

dass sich gegen Tierversuche ausgesprochen hat und die Bemühungen im karitativen Bereich setzen bis heute den Standard für soziales Engagement in der Branche. Dieses Engagement für die Mitmenschen und Umwelt ist die treibende Kraft hinter allen Aktivitäten.

UMWELT

Wenn es um den Erhalt unserer Lebensgrundlage geht, zwingt uns die Realität leider immer wieder zu Kompromissen. Umso wichtiger ist es, durch Aufforstung, neue Recyclingkonzepte oder die Nutzung erneuerbare Energien dem Schutz unserer Ressourcen höchste Priorität einzuräumen.

TIER

Hinsehen, statt wegsehen. Wir wollen all jenen eine Stimme geben, die sonst ungehört bleiben. Von der Biene bis zum Schweinswal: Tier- und Artenschutz fängt vor der eigenen Haustür an und geht darüber hinaus.

MENSCH

„Erfolg, den man nicht teilt, ist ein Misserfolg.“ John Paul DeJorias Lebensmotto folgend, möchten wir unseren Mitmenschen etwas zurückgeben. Damit unsere Spende zuverlässig bei den Bedürftigen ankommt, engagieren wir uns auch persönlich.

GEMEINSAM STARK

PAUL MITCHELL unterstützt viele gemeinnützige Initiativen weltweit.

peta.png

PETA

Tierschutz ist für PAUL MITCHELL keine Marketingfloskel.

Seit der Gründung 1980 engagiert sich das Unternehmen bei vielen gemeinnützigen Projekten. Auch PETA ist dabei ein geschätz­ter Partner.

DKHW_a0401b4f-caa9-42a0-b089-8f9019a6c939.png

DEUTSCHES KINDERHILFSWERK e.V.

PAUL MITCHELL unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Verhältnissen während der Kita- und Schulschließungen durch Corona.​

Food4Africa_Logo_charity_1833px_240x240.png

FOOD 4 AFRICA

PAUL MITCHELL ist Partner der Organisation Food 4 Africa, die sich für Waisenkinder in Südafrika einsetzt und diese mit nahrhaften Mahlzeiten versorgt. So hilft PAUL MITCHELL Food4Africa, jeden Tag 13.800 Waisenkinder zu ernähren.

GrowAppalachia_Bild_charity_1833px_240x240.png

GROW APPALACHIA

Seit 2010 arbeitet PAUL MITCHELL Mitgründer John Paul DeJoria mit dem Berea College zusammen und gründete Grow Appalachia, eine Non-Profit-Organisation, die Familien in den Appalachen (einer strukturschwachen Mittelgebirgsregion im Osten der USA) unterstützt. Während der letzten Jahre hat diese Initiative bereits mehr als 500 Tonnen landwirtschaftlicher Erzeugnisse in Bioqualität für die Bevölkerung der fünf Bundesstaaten produziert:

ProstateCancerResearchInstitute_Logo_charity_1833px_240x240.png

PROSTATE CANCER RESEARCH INSTITUTE

PAUL MITCHELL unterstützt das Prostate Cancer Research Institute (PCRI – Institut für Prostatakrebsforschung), eine nationale Non-Profit-Organisation in den USA, die die Lebensqualität betroffener Männer durch Aufklärung und Forschung verbessern möchte.

EyesOnCancer_Logo_charity_1833px_240x240.png

EYES ON CANCER

PAUL MITCHELL unterstützt EyesOnCancer.org, eine Non-Profit-Organisation zur Krebsfrüherkennung. Sie schult speziell Menschen, die in der Schönheitsbranche arbeiten, Hautkrebs bereits im Anfangsstadium identifizieren zu können und somit die Sterblichkeitsrate zu senken.

WWF_Logo_charity_1833px_240x240.png

WWF

PAUL MITCHELL unterstützt die Umweltorganisation WWF bei ihren Anstrengungen, den Amazonas als weltweit größten Regenwald zu bewahren und die Ostsee von Geisternetzen zu befreien.

WaterkeeperAlliance_Logo_charity_1833px_240x240.png

WATERKEEPER ALLIANCE

Seit mehr als 10 Jahren engagiert sich PAUL MITCHELL für die amerikanische Umweltschutzorganisation Waterkeeper Alliance und unterstützt sie so bei ihrem Ziel, Gemeinden, Ökosysteme und Wasserwege weltweit zu schützen und auch für künftige Generationen zu erhalten.

BrustkrebsDeutschland_Logo_charity_1833px_240x240.png

BRUSTKREBS DEUTSCHLAND E. V.

PAUL MITCHELL unterstützt gemeinsam mit seinen Partnersalons Brustkrebs Deutschland e.V. und hilft so bei seiner Mission, Leben zu retten.

AmnestyInternationa_Logo_charity_1833px_240x240.png

AMNESTY INTERNATIONAL

PAUL MITCHELL unterstützt die internationale Organisation Amnesty International in ihrem wichtigen Kampf für die Einhaltung der Menschenrechte weltweit.

Boys_GirlsClub_Logo_charity_1833px_240x240.png

BOYS & GIRLS CLUBS OF AMERICA

PAUL MITCHELL Mitgründer John Paul DeJoria wuchs in einem unterprivilegierten Viertel von Los Angeles auf. Während seiner Kindheit und Jugend bot ihm der örtliche Boys & Girls Club einen sicheren Ort zum Spielen, Lernen und Heranwachsen. Heute ist PAUL MITCHELL stolz darauf, die Boys & Girls Clubs of America in ihren Bemühungen, jungen Menschen einen guten Start ins Leben zu bieten, zu unterstützen.

PM-Schools_Logo_charity_1833px6_240x240.png

PAUL MITCHELL SCHOOLS FUNRAISING

Das landesweite Netzwerk der PAUL MITCHELL Schools schließt sich jedes Jahr zusammen, um Spenden zu sammeln und die Öffentlichkeit auf die Anliegen unterschiedlicher Non-Profit-Organisationen aufmerksam zu machen. Allein 2014 sammelten Studenten der 110 PAUL MITCHELL Schools über 2,1 Mio. US-Dollar für den guten Zweck! Damit liegen sie nach 13 Jahren bei einem Gesamtspendenaufkommen von über 16,7 Mio. US-Dollar.

MorrisAnimalFoundation_Logo_charity_1833px_240x240.png

MORRIS ANIMAL FOUNDATION

Morris Animal Foundation ist eine internationale Organisation, die die wissenschaftliche Forschung in der Veterinärmedizin unterstützt. PAUL MITCHELL ist stolz, der Organisation bei ihrem Einsatz zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität von Hunden, Katzen, Pferden und Wildtieren helfen zu können.

ReforestAction_Logo_charity_1833px_240x240.png

REFOREST'ACTION

PAUL MITCHELL ist stolz, mit der Marke TEA TREE die Umweltschutzorganisation Reforest’Action zu unterstützen. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, weltweit dort Bäume anzupflanzen, wo sie am meisten gebraucht werden. Werden Sie Teil dieser Initiative und helfen Sie mit, bis Ende 2022 insgesamt 1 Million Bäume zu pflanzen

SeaShepherd_Logo_charity_1833px_1_240x240.png

SEA SHEPHERD

PAUL MITCHELL unterstützt die Umweltorganisation Sea Shepherd, die beispielsweise die Überfischung der Meere bekämpft.

PM-AwapuhiFarm_Logo_charity_1833px_240x240.png

DIE PAUL MITCHELL AWAPUHI FARM

1983 erwarben Paul Mitchell und John Paul DeJoria ein Stück Land auf Hawaii. Von Beginn an setzten die Freunde auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Aus diesem Grundgedanken entstand die PAUL MITCHELL Awapuhi Farm, ein auf Solarenergie basierender landwirtschaftlicher Betrieb. Bis heute wird der weiße Ingwer mit seinen pflegenden Inhaltsstoffen für die Produkte dort angebaut und geerntet.

ourcompany_header_2000x.jpg